Pinnen wie ein Pro!

pinterest

Habt ihr euch schon einmal gefragt, weshalb manche Pinner Tausende von Followers haben oder Pins posten, die zig Male weitergepinnt werden? Für alle, die das Geheimnis erfolgreicher Pinterest-Ladies und (hin und wieder) auch -Gents lüften wollen, hier ist die Antwort: Man muss nur wissen, wie.

Das mag logisch klingen, aber ich gebe zu, dass ich tatsächlich lange dachte, dass Pinner mit den besseren Boards mehr Followers haben. Dabei gibt es einfach nur ein paar Dinge, die man beachten muss. Woher ich das nun weiß? Aus einem genialen Tutorial, das ich zufällig entdeckt habe. Den Link dazu findet ihr weiter unten.

Auf dem Bild oben seht ihr einen Screenshot einer Pinnwand von mir mit einigen alten Pins. Ich schätze mal, dass kaum einer davon Chancen hat, weitergepinnt zu werden, außer einer! Jawohl, der Urlaubsplaner-Pin :o) Weshalb?

Hier verrate ich euch meine URLAUBSPLANER-PIN-SECRETS!

1) Es gibt gewisse Muster für Winner-Headlines, die Browser zu Buyer machen! Zum Beispiel: »Want x? Try this!«
2) Headlines funktionieren auf manchen Plätzen besser als auf anderen! Eine Möglichkeit: Ein Topper mit einer Headline auf einfarbigem Grund.
3) Hochformat ist in Pinterest besser als Querformat! Ein Format, das funktioniert: 735 x 1102px

Auch Nichtgrafiker haben übrigens die Möglichkeit, tolle Entwürfe zu machen, zum Beispiel auf https://www.picmonkey.com/, einer gratis Online Editing Website!

4) Die Beschreibung so formulieren, dass der Leser zum Weiterklicken angeregt wird.
5) Beim Editing nicht vergessen, die Website anzugeben, sodass der Browser direkt auf eure Seite klicken kann.

All diese Tipps und noch viele mehr gibt es bei: https://brilliantbusinessmoms.leadpages.co/brilliant-pin-promotion/ (Nein ich bin kein Affiliate ;). Wem das Tutorial zu teuer ist, der findet auf https://www.pinterest.com/brilliantmoms/?etslf=6843&eq=brilliant%20b jede Menge gratis Tipps und Tricks für Pinterest & Co.!

Viel Spaß beim Pinnen!

Leave a comment ...

Made with love

geometria_coasterok 2

Was bedeutet eigentlich »Made with love« für euch? Mir ist der Spruch in erster Linie bei handgemachten Dingen untergekommen, wenn ich beispielsweise Produkte bei DaWanda oder Etsy bestellt habe. Ich mag Sachen, die mit Liebe gemacht wurden. Sie geben mir das Gefühl, dass da jemand Freude am Tun hatte und ganz viel Herz und Seele in sein Produkt gesteckt hat.

(mehr …)

Leave a comment ...